XPS-Finanzsoftware

Professionelle Software für Finanzplanung und Ruhestandsplanung

Krankenversicherung der Rentner

XPS-Vermögensplaner/Privatfinanz - Update Aug 2016

In der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversicherte Rentner zahlen i.w. nur auf die gesetzlichen und betrieblichen Renten Beiträge. Bei freiwillig versicherten Rentnern werden in Grunde sämtliche Einkommen (auch Mieten, Zinsen, Privatrenten etc.) verbeitragt. Der Krankenversicherungsstatus als Rentner macht also einen großen Unterschied in der Beitragsbelastung aus.

Als Rentner pflichtversichert sind automatisch auch heute freiwillig gesetzlich Krankenversicherte, wenn sie Anspruch auf eine gesetzliche Rente haben und die "9/10-Regel" erfüllen (in der zweiten Hälfte des Berufslebens Pflichtmitglied oder freiwilliges Mitglied in der GKV).

Die Unterscheidung des Krankenversicherungsstatus wurde im Vermögensplaner auch bisher schon vorgenommen. Zur besseren Erkennbarkeit wird der Status als Erwerbstätiger und der Status als Renter jetzt in zwei getrennten Felder erfasst.

Zum Update kommen Sie am einfachsten über den UPDATE-Button im XPS-Vermögensplaner. Oder rufen Sie unseren Support an!

© XPS-Finanzsoftware GmbH | Impressum