XPS-Finanzsoftware

Professionelle Software für Finanzplanung und Ruhestandsplanung

Rentenlücke

XPS-Vermögensplaner - Update Dez 2014

Es gibt einen neuen Bericht "Rentenlücke" für die Analyse der Unterdeckungen in der Rentenphase.

In der Auswertung "Rentenlücke" kann man einen Sparbeitrag eingeben mit einer Verzinsung. Dieser Sparbeitrag wird entsprechend verzinslich angesammelt und bildet ein Versorgungskapital zum Rentenbeginn. Ab Rentenbeginn werden die liquiden Unterdeckungen entnommen. Man erkennt, ob der Sparbeitrag ausreicht bzw. wann das Konto ins Minus geht. Außerdem kann das Tool den exakten Sparbeitrag errechnen, der erforderlich ist, um die Rentenlücke zuschließen.

Zum Update kommen Sie am einfachsten über den UPDATE-Button im XPS-Vermögensplaner. Oder rufen Sie unseren Support an!

© XPS-Finanzsoftware GmbH | Impressum